Natur,Schönheit,Hoffnung,Liebe,Menschen

Autor-Archiv

lächeln

oh je ich hab mal Zeit ! Alles scheint grob sortiert und in Kästen . Viel Neues, nicht wirklich anderes eben. Ich bin anders und doch fühle ich mich wohl .Bilder der Vergangenheit verblast nur noch einzelne bunte Bilder von schönen Momenten .Ja wie in einem Album eingeklebt und beim blättern ein lächeln erzeugt .

Ich liebe meinen Kaffee im Morgenrot ,genieße die Ruhe vor dem Tag .Ich lächle viel und lache oft ,den nichts  wird sich mit trüben Gedanken ändern .In jedem Moment gibt es irgend etwas schönes.

Es gibt kein Alltag ,Vielleicht Routine Gelassenheit  weil du ein großer Meister bist einen tollen Tag zu gestalten.ein schritt folgt dem anderen du kannst dich am Abend wundern was du alles geschafft hast.

also raus in den Tag such dein Lächeln .

    lächeln

Advertisements

ich bin

So vieles kleines unerledigtes ,in meinem Bauch rebelliert es noch ist es zu entfernen! Will ich das ?Man hat nicht immer den Mut eine Entscheidung zutreffen .Ich muss einfach mehr für mich tun , Dinge die mir Freude machen .

Unfreundliche Menschen ,Neider, Höhlenbewohner primitives denken und handeln .Die dir nicht mal klar ins Gesicht sehen können .

Der Sog ist groß in ein altes Chema zu fallen.weil es leichter ist sich einfach mit zu drehen ,als aus dem schnell drehenden  Kreisel sich zu wenden man kommt nicht so schnell wieder heraus .

Es hat viel Kraft gekostet das zu schaffen ,nicht ein weiteres mal.

Nein  ich bin und bleib ,keine Flucht mehr .keine Angst mehr vor Entscheidungen .

Diese strahlende blauen Augen (Wahrheit) wie ein klarer See,kein geheucheltes lachen ,Umarmungen die Ehrlich sind.

Ist schön zufrieden einzuschlafen

ich bin